Kann eine app nicht herunterladen

Eine einfache Erklärung dafür, warum Sie Apps nicht herunterladen können, ist, dass nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem iPhone vorhanden ist. Es gibt Möglichkeiten, Speicherplatz auf einem iPhone freizugeben und sogar den Speicher Ihres iPhones zu erweitern. Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Allgemein” > “Software-Update” > überprüfen Sie, ob eine neue Version verfügbar ist, wenn ja, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Eine der anderen Methoden, die Ihnen helfen könnte, den ausstehenden Downloadfehler zu vermeiden, ist das Entfernen oder Wechseln des Google-Kontos, das mit dem Play Store verknüpft ist. So geht es: Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein iPhone zu reparieren, das beim Herunterladen von Apps ausfällt oder ins Stocken gerät. Wenn Apps auf Ihrem Gerät nicht heruntergeladen werden, versuchen Sie diese Korrekturen in dieser Reihenfolge. Wir alle haben probleme mit Google Play zu einem oder anderen Zeitpunkt. Jede App hat ihre Probleme. Dennoch sind nur wenige Dinge frustrierender als der Versuch, das neue Spiel herunterzuladen, auf das du seit Ewigkeiten gewartet hast, nur um deinen Download auf unbestimmte Zeit ausstehen zu lassen. Aber wir sind hier, um zu helfen! Hier sind die häufigsten Korrekturen für den berüchtigten Play Store Download ausstehende Fehler.

Wenn Sie Mobilfunkdaten oder WLAN verwenden und Probleme beim Herunterladen von Apps haben, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herzustellen. Um die WLAN-Verbindung zu überprüfen, versuchen Sie, ein Video aus dem Internet anzusehen. Erhalten Sie Hilfe, wenn das WLAN nicht funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie das Herunterladen von Daten aktiviert haben. So geht es: Wenn Sie Apps aktualisieren möchten, können Sie diese manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren. Aber wenn Ihre App nicht aktualisiert wird oder unterbrochen wird, während sie heruntergeladen wird, versuchen Sie die folgenden Schritte: Alles, was übrig bleibt, ist Google Play zu öffnen und Ihren Download erneut zu versuchen. Machen Sie sich jedoch keine allzu großen Sorgen über die Herabstufung Ihres Play Stores! Die App aktualisiert sich automatisch auf die neueste verfügbare Version. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund manuell aktualisieren oder installieren müssen, können Sie hier unserer detaillierten Anleitung zum Herunterladen und Installieren des Play Stores folgen. Wenn Sie hier angekommen sind und alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber nichts funktioniert hat, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen und das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Da dieses Resort zu Datenverlust führt, sollten Sie zunächst ein iPhone-Backup erstellen, indem Sie ein kostenloses iPhone-Datenübertragungstool verwenden. EaseUS MobiMover Free ist ein ausgezeichnetes Dienstprogramm, um iPhone-Dateien mit einem Klick zu exportieren und zu importieren, wie Kontakte, Nachrichten, Notizen, Kalender, Voicemails, Bücher, Fotos, Videos und Audios.

Warum nicht herunterladen und versuchen Sie es jetzt! Schließlich ist es KOSTENLOS! Legen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit fest. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können Sie daran hindern, Apps herunterzuladen. Der einfachste Weg, dies zu lösen, ist, dass Ihr iPhone automatisch sein Datum und seine Uhrzeit so eingestellt, dass es immer korrekt ist. Wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit. Verschieben Sie den Schalter “Automatisch umschalten” auf Ein (grün). Download über Wi-Fi. Sie können eine Einschränkung des App Store erreichen, wenn Sie eine App über eine Mobilfunkverbindung wie 4G LTE herunterladen.