Google drive herunterladen funktioniert nicht

Wenn Sie in Ihrem Browser bei mehreren Google-Konten angemeldet sind, melden Sie sich bei allen ab. Behalten Sie nur ein Konto angemeldet, von dem aus Sie Google Drive-Dateien herunterladen möchten. Drücken Sie dann die Eingabetaste und automatisch laden Sie die Datei herunter. Der Dateiname ändert sich jedoch und entspricht nicht dem ursprünglichen Titel. Öffnen Sie dann das Download-Fenster in dem browser, den Sie verwenden. Wenn Sie Google Chrome verwenden, klicken Sie auf “Alle Downloads anzeigen” und klicken Sie auf “Abbrechen”. Hatte noch nie Probleme mit dem Herunterladen von Dateien über Firefox von Google Drive bis jetzt… Anstelle von Datei-Download bekomme ich Registerkarte mit folgender URL: doc-04-c8-docs.googleusercontent.com/docs/securesc/jom0u67oa0tfigrh4n9sea600sv1527e/s7srbc6ckut7m2fm1eeurtos8v4ecb70/1493064000000/07580902641423571478/07580902641423571478/0B1FDjJYZYLbhRTlLQmtERjVCZ2s?e=download&nonce=4ekqosb5geo8u&user=09357804788864382250&hash=t8fpbl8um4ju2acaskk56nd6e491l86b Danach klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zuvor heruntergeladenen Dateinamen. Wählen Sie dann “Link kopieren” oder “Linkadresse kopieren”.

Öffnen Sie dann die IDM-Software und klicken Sie dann auf “URL hinzufügen”. Fügen Sie die Linkadresse gerade jetzt in die Adressleiste in IDM ein oder fügen Sie sie ein, und klicken Sie dann auf OK. In Chrome war das Verhalten ein wenig anders (es öffnete ein Download-Fenster, in dem ich aufgefordert wurde, eine Datei mit einer langen Reihe von Zufallszahlen und Buchstaben und ohne Dateierweiterung zu speichern; durch Klicken auf Speichern wurde eine “Failed – Forbidden”-Nachricht im Download-Fach unten zurückgegeben), aber das Ergebnis ist das gleiche wie die Betreffzeile der OP: Google Drive lässt mich meine Dateien nicht herunterladen. Wenn Ihr aktueller Browser zip-Dateien nicht herunterladen kann, versuchen Sie es in einem anderen Browser. Wie er klarstellte (und glenviewjeff und Boynux beide in den Kommentaren zum OP vorgeschlagen), scheint einer dieser Ansätze aufgrund eines Fehlers mit mehreren Benutzer Anmeldung zu helfen. Es spielt keine Rolle, ob allen angemeldeten Konten die Berechtigung zum Herunterladen der Datei erteilt wird. Es geht darum, dass mehr als ein Konto angemeldet ist. Um dies zu überwinden, können Sie dies nur in Google Drive tun, auf das über einen Webbrowser zugegriffen wird.

Öffnen Sie zunächst wie gewohnt den Download-Link der Google Drive-Datei. Löschen Sie anschließend den Abschnitt “drive.google.com/file/d” und den Abschnitt “/view”. Dadurch bleibt die Hostdatei-ID der heruntergeladenen Datei. Fügen Sie dann die URL-Adresse “googledrive.com/host/” vor der Hostdatei-ID hinzu. Das war der Weg zu überwinden kann nicht von Google Drive herunterladen, die einfach zu tun ist.